Schöne Feiertage

Liebe Kakteen-, Sukkulenten- und Pflanzenfreundinnen und -freunde.

Insbesondere zu Weihnachten merken wir, dass Zeit und Gesundheit ein wertvolles Gut sind.

Hiermit wollen wir denen, die unserem Verein ihre kostbare Zeit opfern herzlichst danken.

Alle die in irgendeiner weiße „Zeit“ schenken, sei es um einen Vortrag bei uns zu halten und uns den Vereinsabend damit verschönern.
Sei es mit Ideen oder auch Tipps die unser Hobby so bereichern.
Oder, dass sie einfach da sind, wenn es wieder mal ein monatliches Treffen gibt.

Ihr alle tragt dazu bei, um eine alte Tradition in seiner Vielfalt am Leben zu erhalten oder auch ein Stück weiterzuentwickeln.
Jeder einen ganz eigenen Teil, welcher ihm am Herzen liegt.
Doch erst diese vielen Bausteine bilden unsere Gemeinschaft die reichlich Bestätigung und Freude bereitet.

Wir hoffen, dass es bald wieder besser wird und ein ungezwungenes Treffen möglich ist.
Bleibt gesund und frohen Mutes, dann sehen wir auch Licht am Ende des Tunnels.

Wir wünschen Euch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2021

Nachruf

Im Gedenken an:

Dieter Andreae

*24. November 1928  †23. Juni 2020

Voller Trauer geben wir bekannt, dass unser Freund und Vereinsmitglied aus unserer Mitte gerissen wurde. Dieter war 48 Jahre Mitglied in unserer Ortsgruppe. Seine stille, humorvolle Art, sein großes Wissen, welches er gerne mit uns teilte, wird uns sehr fehlen.

Wir werden ihn für alle Zeit ein ehrendes Andenken bewahren.

Den Hinterbliebenen sprechen wir unser tief empfundenes Mitgefühl aus.

Im Namen aller Mitglieder
Der Vorstand der Kakteenfreunde Darmstadt

Die Beisetzung fand am 26. Juni 2020 statt.

Veranstaltung im Januar

Das neue Jahr beginnt auch bei den Kakteenfreunden aus Darmstadt
mit dem neuen Programm für 2020.
Am 17. Januar um 20 Uhr Treffen sich die Kakteen- und Sukkulentenbegeisterten aus Darmstadt und Umgebung zur JHV,
aber keine Angst es wird nur der Kassenbericht verlesen und ein neuer Kassenprüfer gewählt. Dann ist der formelle Teil vorüber.
Anschließend findet wieder der Kaktusklick statt.
Bei diesem Rätsel müssen wir  herausfinden, was auf einem Foto zu sehen ist. Gar nicht so einfach wie es sich anhört, denn die Bilder sind verdeckt und enthüllen sich erst Schritt für Schritt, nämlich bei jedem “Klick”.
Gemein ist auch, dass nicht bei jedem Bild ein Kaktus zu sehen ist, es können auch ganz andere Dinge im Fokus stehen. Helga Januschkowetz hat sich wieder heimtückische Objekte ausgesucht.
Lasst Euch überraschen, außerdem gibt es für jedes richtig erratene Bild einen Kaktus oder ein Sukkulent zu gewinnen.

Wie immer sind Gäste willkommen. Der Eintritt ist kostenlos.
So findet Ihr uns…